kopfzeile

Musikschule Fischer Logo hell

Stefanie Sommer

S.Sommer

Stefanie Sommer, geboren 1996, begeisterte sich bereits im frühen Kindesalter für Musik und nahm im Alter von 8 Jahren ihren ersten Keyboardunterricht. Früh stellte sich jedoch heraus, dass die Faszination an Saiteninstrumenten stärker sein sollte als die Freude am Keyboardspielen. Dies markierte das vorübergehende Endes einer Tasten-Instrument-Karriere und bildete den Anfang eines insgesamt 9-jährigen Gitarrenunterrichts, wobei sie an der Musikschule Fischer nicht nur Fähigkeiten an der klassischen Gitarre, sondern auch im Bereich der E-Gitarre und am E-Bass erwerben konnte. Vom abwechslungsreichen Unterricht inspiriert wirkte Stefanie an einigen musikalischen Projekten mit (verschiedenen Schülerbands, Mitglied im schuleigenen Chor, schließlich Mitglied der Cover-Band "Rockbandits") und wurde 2013 mit dem "VodeNa"- Musikaward geehrt. Das Ende der Schulzeit nahte, doch die Verbundenheit zur Musik blieb. Sollte das etwa das Ziel der musikalischen Reise sein, welches in ein unmusikalisches Berufsleben münden sollte? Glücklicherweise nicht. Durch weiteren Unterricht an der Musikschule Fischer und einer Art "Revivals" der Tasteninstrumente in Form klassischen Klavierunterrichts als auch durch Einblicke in das Feld des schulpraktischen Klavierspiels, unermüdlicher Geduld (besonders seitens der Lehrer), der Unterweisung in Gehörbildung als auch Musiktheorie sowie mit Hilfe viel guten Zuredens gelang es Stefanie im Frühjahr des Jahres 2015, sich mit bestandener Aufnahmeprüfung einen Platz an der Musikhochschule "Franz-Liszt" in Weimar im Bereich der Schulmusik zu ergattern, um in ein paar Jahren als waschechte Musiklehrerin auch Anderen die Freude am schönsten Hobby der Welt vermitteln zu können.

Schleiz

Neumarkt 1
(rechts neben dem WEKA-Haupteingang)

E-Mail: info@musikschule-fischer.de
Tel. / Fax. (03663) 400 597

Pößneck

Lutherplatz 4
(100 m oberhalb der
Raiffeisen Volksbank)

E-Mail: info@musikschule-fischer.de
Tel. (03647) 42 13 49

Social Network

facebook
 
youtube